Locator: JN36sk
Punkte: 10
Höhe: 2637 m.ü.M

Startpunkt: Luftseilbahn - Engstligenalp
Route: Zum Teil kein offizieller Berg- oder Wanderweg

Marschzeit: ~2:45 h
Distanz: 6.34 km
Positiver Höhenunterschied: 788 m

Negativer Höhenunterschied: 116 m

Koordinaten: 46.4424, 7.5371

Swiss Topo: Rotstock

Google Maps: Rotstock

SOTLAS: Rotstock

SOTA: Rotstock

Webcam: In der Nähe

Wetterdaten für Adelboden

2:00 5:00 8:0011:0014:0017:0020:0023:00
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
Montag
Dienstag

Anfahrt: SBB Fahrplan, bitte hier klicken

 Strecke als GPX Datei     Details zum GPX-File


 

 

Der Rotstock, unser Ziel

Blick Richtung Ammertepass

Blick zurück zum Lohner und Tschingellochtighore

Ammertespitz

Ammertepass

 

Vom Ammertepass zum Ammertespitz

Grat vom Ammertespitz in Richtung Rotstock

Steinmannli auf dem Ammertespitz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

GSM Empfang:

Mast aufstellen:

APRS Verbindung:

Aussicht:

Schwierigkeit:
T3
Ab Ammertespitz kein markierter Wanderweg


Kommentare   

0
Eine schöne Wanderung in einer wunderschönen Umgebung. Die Anstiege sind zum Teil sehr happig. Die Gratwanderung ab Ammertespitz zum Rotstock ist ziemlich problemlos, allerdings eher auf der gefährlichen Seite bei nasser Witterung. Wegspuren gibt es fast keine aber bei guter Sicht hat man immer einen schönen Orientierungspunkt hin und zurück. Es braucht sicher etwas Erfahrung im Gebirge. Die Aktivierungszone ist gross und man hat schön Platz um eine Antenne zu stellen, allerdings ist nichts für die Mastbefestigung vorhanden und muss mitgebracht werden. Die Rundsicht ist fantastisch, man kann zahllose SOTA Gipfel sehen oder einfach so das Panorama geniessen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren