OW-022 / Jänzi

Locator: JN46cv
Punkte: 4
Höhe: 1738 m.ü.M

Startpunkt: Bus - Langis
Route: Offizieller Wander- und Bergwanderweg

Marschzeit: ~2:15 h
Distanz: 6.20 km
Positiver Höhenunterschied: 368 m

Negativer Höhenunterschied: 81 m

Koordinaten: 46.9121, 8.1713

Swiss Topo: Jänzi

Google Maps: Jänzi

SOTLAS: Jänzi

SOTA: Jänzi

Webcam: In der Nähe

Wetterdaten für Halten

1:00 4:00 7:0010:0013:0016:0019:0022:00
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
Montag

Anfahrt: SBB Fahrplan, bitte hier klicken

 Strecke als GPX Datei     Details zum GPX-File

         

GSM Empfang:
     

Mast aufstellen:
     

APRS Verbindung:
     

Aussicht:
     

Schwierigkeit:
T2

Kommentare  
Über den hier beschriebenen Weg kann ich leider nicht viel sagen, ausser das es immer wieder recht nass ist, wir wandern im Langis Hochmoor. Habe das Jänzi zusammen mit dem Schlierengrat HB/OW-021 aktiviert und bin desshalb nicht dem Hochmoor entlang gewandert, habe dann aber den hier angegebenen Weg ab Ende Hochmoor hinauf Richtung Jänzi genommen. Es ist von der Distanz her eine eher längere Wanderung aber es geht nie sehr steil hinauf. Auf dem Jänzi hat man einen tollen Ausblick in Richtung Alpnachersee, Pilatus, Rigi, Stanserhorn und viele weitere Gipfel. Für die Mastbefestigung hatte ich mein Stativ dabei, was wohl am Einfachsten geht, es hat aber auch ein Wegweiser oder ein Gipfelkreuz für die Befestigung. Für den Abstieg habe ich mich für die mit 2 Stunden angebene Route entschieden, dort ist es etwas trockener, dafür muss man nochmals ein paar Höhenmeter machen.
Kommentar schreiben